Schulbetrieb ab 22.11. 2021

18. Nov 2021

Liebe Eltern,

ab kommenden Montag werden wir in der Grundschule wieder 3 mal wöchentlich testen. Das sieht die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung vor (siehe auch smk Blog). Wir haben im Moment eine Teilschließung der Grundschule (Klasse 1), die aufgrund erhöhter Infektionsfälle vom Kultusministerium als Allgemeinverfügung bis einschließlich 23.11.2021 angeordnet wurde.

Wie Sie bereits wissen, wird seit dem 12.11.21 im Fall eines positiven Schnelltests in der Schule, nur noch das betroffene Kind abgesondert.

Das Gesundheitsamt schreibt dazu:

„die positiv getestete Personen, bzw. deren Sorgeberechtigte haben die Aufgabe, ihre engen Kontaktpersonen zu informieren. Die engen Kontaktpersonen haben wiederum die Pflicht, sich selbst abzusondern (siehe Allgemeinverfügung des Vogtlandkreises)“.

Bitte melden Sie uns weiterhin so zuverlässig, wenn in Ihrer Familie eine Person positiv getestet wurde. Vielen Dank, dass Sie uns dadurch helfen, die Verbreitung zu verringern.

Die Schule befindet sich weiterhin im Regelbetrieb. Der normale Unterricht, die Hortbetreuung sowie die GTA Angebote laufen im Moment weiter.

Da der Weihnachtsmarkt der Stadt Schöneck abgesagt wurde, findet bis auf Weiteres allerdings kein Chor statt.

Für die Elterngespräche nächste Woche erhalten Sie noch Hinweise an dieser Stelle.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit,

 

Uta Weller

Grundschulrektorin