Ab Mittwoch, 18.März, bleiben Schulen und Kitas geschlossen

Liebe Eltern,

das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat heute Nachmittag eine Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes für Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie erlassen. Das Betreuungsangebot wird ab Mittwoch auf die Kinder beschränkt, wo beide Sorgeberechtigte in einem Sektor der Kritischen Infrastruktur tätig sind, oder bei Alleinerziehenden der aktuell Personenberechtigte (Übersicht siehe unten). Bei Bedarf einer Notbetreuung muss in einem Formular gegenüber der Leitung der Schule oder Kita die Bestätigung durch den Arbeitgeber vorgelegt werden.
Die Formulare ( Anlage 2) finden Sie unten oder unter: www.smk.sachsen.de bzw. unter www.sms.sachsen.de

Die Bestätigung durch den Arbeitgeber kann, sofern diese nicht sofort erfolgen kann, binnen eines Arbeitstages nachgereicht werden.

Die Betreuung erfolgt bis 13.15 Uhr in der Schule und anschließend findet die Hortbetreuung in der Kita Sonnenwirbel statt.

U.Weller

PDF – Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

PDF – Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule