Schulbetrieb ab 26.April 2021

Der Schulbetrieb richtet sich auf Grund des neuen Bevölkerungsschutzgesetzes nun nach festen Inzidenzwerten. Diese Werte gelten bis 30. Juni 2021.

Ab einer Inzidenz von über 165 (hier befindet sich der Vogtlandkreis aktuell) ist für die Klasse 4 als Abschlussklasse das Wechselmodell vorgeschrieben. Je eine Gruppe hat Präsenzunterricht und die andere Gruppe ist in der häuslichen Lernzeit.

Die Schulbesuchspflicht bleibt weiter ausgesetzt. Die Schüler in Präsenz müssen sich 2 mal in der Woche wie gewohnt testen.

Klasse 1- 3:

Diese Klassen bleiben in der häuslichen Lernzeit.

Alle weiteren Informationen dazu sind an die Eltern per LernSax gegangen, ebenso wie der aktuelle Elternbrief des Staatsministers C. Piwarz.

Sollten sich inzidenzbasiert Änderungen ergeben, werden wir vom Landesamt für Schule und Bildung informiert und geben diese natürlich in gewohnter Weise an Sie weiter.

Bleiben wir optimistisch und versuchen gemeinsam das Beste aus dieser Situation für unsere Kinder zu machen. Kontaktieren Sie uns jederzeit bei Fragen und Problemen.

Freundliche Grüße,

Uta Weller

Grundschulrektorin