Information Notbetreuung 4.-8. Januar 2021

Liebe Eltern,                                                                                                     

für Sorgeberechtigte, die ab Montag, 4.1.2021 die Notbetreuung in Anspruch nehmen dürfen, gelten weiterhin die bekannten Formulare.

Sie benötigen
1. die entsprechende Bestätigung der Arbeitgeber sowie
2. die Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung.

Beide Formulare müssen vollständig am Betreuungstag früh vorgelegt werden, da sonst keine Notbetreuung stattfinden kann.

Die Notbetreuung gilt nur für tatsächliche Dienstzeiten an dem jeweiligen Tag!

Die Schule bietet die Notbetreuung ab 7.30 Uhr bis 11. 10 Uhr / bzw. 12.25 Uhr an (die genaueren Festlegungen erfolgen dazu am Montag). Danach übernimmt der Hort die Notbetreuung. Den Rahmen dazu legt die Hortleitung fest.

Bitte melden Sie an den Klassenleiter den genauen Bedarf (Tag und Dauer) für die kommende Woche bis Donnerstag, den 31.12. 2020, sodass wir den Personaleinsatz planen können.

Wie es nach der ersten Schulwoche in häuslicher Lernzeit in den sächsischen Schulen weitergeht ist noch offen. Wir informieren Sie wie gewohnt schnellstmöglich, wenn es neue Informationen dazu gibt.

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Behalten Sie die schönen Zeiten in Erinnerung und in der Hoffnung auf viel Präsenzunterricht im kommenden Jahr wünsche ich Ihnen im Namen des Teams der Grundschule einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!

Freundliche Grüße,

U. Weller
Grundschulrektorin

   Formblatt Nachweis der berufl. Tätigkeit / Datenschutzrechtl. Einwilligung

   Info-Blatt – Tabelle der systemrelevanten Berufe